Le Matafan Aux Pommes - Apfelpfannkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel, abgeschält, Kerngehäuse ausgestochen, dünn gescheibelt
  • 125 g Mehl
  • 2 Eier (leicht verschlagen)
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Weinbrand
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Diese süsse Dessert, ursprünglich aus Savoyen, macht wenig Mühe und ist sehr schmackhaft.

- In einer großen Backschüssel Salz, Eier, Mehl, Weinbrand, Backpulver und Zucker ausführlich durchrühren.

- 100 ml lauwarmes Wasser unterarbeiten, um einen geschmeidigen, nicht zu zähen Teig zu aufbewahren.

- Die Äpfel hinzufügen.

- In einer beschichteten Bratpfanne das Öl erhitzen und die Mischung hineingiessen. Zudecken und auf kleiner Flamme 30 Min. gardünsten.

- Den Matafan auf einen Teller stürzen, wiederholt in die Bratpfanne gleiten und noch 15 Min. rösten.

- Heiss beziehungsweise lauwarm zu Tisch bringen.

)Bierteig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Le Matafan Aux Pommes - Apfelpfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche