Hommage an die legendären Creuset-Kochtöpfe und -bräter

Le Creuset - Das Kochbuch zum Kochtopf

Mit Rezepten der gehobenen Bistroküche, klassisch französisch, unkompliziert und raffiniert zugleich.

David Rathgeber, Chefkoch des Pariser Bistros „Aux Lyonnais“ von Alain Ducasse, hat für dieses Buch Rezepte ausgewählt und zusammengestellt, die ihre Wurzeln in der echten französischen Küche haben.

Einfache Rezepte, die immer gelingen und die all denen gewidmet sind, die die Schmorgerichte aus Großmutters Küche lieben.
Hier findet sich eine „Blanquette de Veau“ ebenso wie „Coq au vin“ und „Boeuf Bourguignon“.

Die Rezepte reichen von Suppen, Terrinen und Vorspeisen über Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichte bis hin zu Hauptspeisen mit Gemüse und Desserts wie das bekannte französische Kirschendessert „Clafoutis“ oder „Tarte Tatin“.

Das Buch ist eine Hommage an die legendären Creuset-Kochtöpfe und -bräter. Wer einmal mit dieser Qualität in der Küche gearbeitet hat, möchte sie nicht mehr missen.

Küchentricks und Kochtipps zu Beginn des Buches zeigen, wie man mit den typischen gusseisernen Töpfen und Brätern auf traditionelle Art bei niedrigen Temperaturen schonend gegarte und perfekt zubereitete kulinarische Überraschungen zaubern kann.


Le Creuset – Das Kochbuch
Frankreichs beste Rezepte für Schmortopf, Bräter & Co.

von David Rathgeber & Elisa Vergne, Fotos: Thomas Duval
144 Seiten, 73 Fotos, Hardcover mit Schutzumschlag
€ 20,50
ISBN 978-3-7750-0466-4
Haedecke Verlag

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: MAria Tutschek

Kommentare0

Le Creuset - Das Kochbuch zum Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login