Lavendelkuchen mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Butter (für die Form)
  • Zucker für die geben
  • 3 Eier (gross)
  • 250 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 0.125 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Vanilleschote
  • 180 ml Butter (geschmolzen)
  • 2 Äpfel
  • 0.5 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 EL Lavendelblüten
  • 2 EL Birnenlikör

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Backrohr auf 190 Grad Celsius vorwärmen. Eine 7, 5 cm hohe Gugelhupfform mit einem Durchmesser von 15 cm bzw. eine dementsprechend große Tortenspringform ausfetten und mit ein wenig Zucker ausstreuen.

Eier mit Backpulver, Zucker, Mehl, Butter sowie dem Mehl der Vanilleschote durchrühren. Die Äpfel von der Schale befreien, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Scheibchen schneiden.

Zitronenschale, Lavendelblüten, Apfelscheiben und Likör in die Eiermischung Form.

Alles in die vorbereitete Form geben und im Backrohr ca. eine halbe Stunde goldgelb und fest werden.

Den Lavendelkuchen noch warm aus der geben lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lavendelkuchen mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche