Lavendelgelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Handvoll Lavendelblüten (stark duftend)
  • 1000 ml Wasser
  • 1000 ml Weißwein
  • 1000 ml Apfelsaft
  • 1500 g Gelierzucker (2:1)

Für das Lavendelgelee den Lavendel frisch ernten (am Stiel lassen), waschen, trocken tupfen und die Stiele unterhalb der Blüten einkürzen.

Wasser, Weißwein und Apfelsaft in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Lavendelblüten am Stiel einlegen, knapp 10 Minuten mitkochen lassen, dann ohne Hitze ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Die Blüten entfernen (eventuell durch ein feines Tuch seihen) und mit dem Gelierzucker aufkochen. Das Lavendelgelee noch heiß in vorbereitete Gläser füllen.

Tipp

Wer das Lavendelgelee weniger süß mag, nimmt nur 1 kg Gelierzucker 3:1. Hübsch anzusehen im Glas ist es, wenn man mit dem Gelierzucker noch ein paar frische, abgezupfte Lavendelblüten in die Flüssigkeit gibt und diese Blüten dann in die Gläser miteinfüllt. Passt einfach auf getoasteten Toast mit Butter oder zu Ziegenkäse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Lavendelgelee

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 12.08.2015 um 05:55 Uhr

    toll

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 01.07.2015 um 07:55 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 25.04.2015 um 00:11 Uhr

    Tolle Idee!

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 18.04.2015 um 17:16 Uhr

    eine wunderbare Geschenkidee :)

    Antworten
    • katerl19
      katerl19 kommentierte am 19.04.2015 um 16:53 Uhr

      Ja, das stimmt! Und wie das Foto erkennen lässt, ist das immer auch Teil meiner Weihnachtskörbe! :-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche