Lavaspeiender Vulkan alias Mohr im Hemd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Kuchenteig:

  • 100 g Kochschokolade
  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 5 Eier
  • 100 g Nüsse (gemahlen)
  • 100 g Biskottenbrösel
  • 1 EL Rum (oder ersatzweise Milch)
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • Butter (zum Ausstreichen der Förmchen)
  • Zucker (zum Ausstreuen der Förmchen)
  • Rote Grütze

Für die Schokosauce:

  • 150 g Schokolade (dunkel, grob gehackt)
  • 150 ml Schlagobers

Für Lavaspeiender Vulkan das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Für die Schokoküchlein die Butter mit den Dottern und dem Zucker gut schaumig rühren. Die Eiklar mit dem Salz zu einem Schnee schlagen.

Die Nüsse, die Biskottenbrösel zusammen mit dem Rum in den Eierabtrieb rühren. Zu Schluss den Schnee vorsichtig unterheben.

Die kleinen Gugelhupfförmchen mit Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Den Teig auf die Förmchen verteilen und im Wasserbad (eine Backform mit ca. 3 cm mit Wasser anfüllen) für ca. 25 Minuten backen.

Inzwischen die Schokoladensauce zubereiten. Dafür das Schlagobers erwärmen und die Schokolade darin langsam schmelzen.

Über die ausgekühlten Küchlein die Schokoladensauce gießen und jeweils einen EL roter Grütze oben auf setzen.

Fertig ist ein lavaspeiender Vulkan.

Tipp

Wer keine rote Grütze mag, lässt sie weg. Dann ist es kein lavaspeiender Vulkan, sondern ein klassisches Mohr im Hemd.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare10

Lavaspeiender Vulkan alias Mohr im Hemd

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 07.11.2015 um 11:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 23.08.2015 um 13:09 Uhr

    gut

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 26.05.2015 um 17:20 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 23.05.2015 um 23:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 11.05.2015 um 09:38 Uhr

    sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche