Lauwarmer Tintenfisch mit Rote

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Knollen Rote Rüben
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 150 g Topfen (mager)
  • 250 ml Consomme
  • 1 Limone
  • Alsamessig
  • Imbeeressig
  • Uemmel
  • Eersalz
  • 250 ml Rote-Bete-Saft
  • 2 Weinkorken

; Zucker, Salz, Pfeffer

Den Tintenfisch in kochendes Wasser Form. Mit Meersalz sowie dem Saft einer halben Limone würzen und die zwei Weinkorken dazugeben. Einmal zum Kochen bringen und ungefähr 2 Stunden bei schwacher Temperatur pochieren. Die Rote Rüben mit Salz, Kümmel, Himbeeressig und Wasser ungefähr Eine halbe Stunde machen. Daraufhin abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Den Rote Rüben-Saft auf ungefähr 1/3 kochen, ein kleines bisschen Consomme dazugeben und mit Zucker, Pfeffer, Salz und Himbeeressig nachwürzen. Die warme Rote Rüben dazugeben und ungefähr Eine halbe Stunde durchziehen. Den weichen Tintenfisch in Ringe schneiden und mit Limone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. In der Zwischenzeit die Brunnenkresse abspülen, zupfen und kleinschneiden. Den Topfen mit ein kleines bisschen Consomme glattrühren, mit Salz, Pfeffer und Limone nachwürzen, die Brunnenkresse untermengen. Die Rote Rüben sowie den Tintenfisch leicht erwärmen. Mit der Sauce einen Spiegel gießen, die Rote-Bete-Scheibchen rundherum anrichten und den Tintenfisch auf die Sauce Form. Lauwarm zu Tisch bringen.

Backzeit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Tintenfisch mit Rote

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche