Lauwarmer Tintenfisch-Salat mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tintenfisch / Oktopus ganz und küchenfertig (1 kg)
  • 5 sm Zucchini
  • 2 Bund Suppengrün
  • Minze (frisch)
  • Balsamicoessig
  • Gemüsefond
  • 1 Karotte
  • 1 Stangensellerie
  • Reichlich gutes Olivenöl
  • 2 Zitronen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Flaschenkorken

Den Oktopus unter fliessendem Wasser sorgfältig abspülen, dabei genauso den Magensack umstülpen und gut auswaschen. Das Suppengrün säubern und die Zitronen mit einer Presse bereithalten. Die Zucchini und die Minze abspülen. Die Karotte und den Staudensellerie abschälen, abspülen und in ganz feine Scheibchen schneiden. Den Oktopus mit dem Suppengrün und einem Flaschenkorken (das ist ein alter Trick, damit der Fisch gleichmässig gart, eine Glaubenssache) in viel Wasser ein bis maximal 120 Minuten gardünsten (ab und zu mit einem Küchenmesser prüfen, ob er gar ist). Gegen Ende der Garzeit ein paar El Balsamessig hinzfügen.

Den Gemüsefond erhitzen und die Zucchini (ganz) darin al dente gardünsten. Dann herausnehmen, in Längsrichtung halbieren und in Scheibchen schneiden. Die Minze über die Zucchini zupfen und unterziehen. Den Blattsalat nun mit Pfeffer, Salz, Olivenöl und Saft einer Zitrone würzen. Den Tintenfisch aus der klare Suppe nehmen und in kleine Stückchen teilen, dabei die Augen und das schnabelartige Mundwerkzeug entfernen. Die Oktopusstücke in eine ausreichend große Schüssel Form und mit den Karotten- und Selleriescheibchen mischen. Mit Öl, Saft einer Zitrone, Pfeffer und vielleicht Salz nachwürzen. Die beiden Blattsalate gemeinsam lauwarm zu Tisch bringen, am besten mit frischem Weissbrot.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Tintenfisch-Salat mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche