Lauwarmer Stangenspargel mit Salatsauce und Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 24 Mittelgrosse Spargelstangen,
  • Weiss und grün
  • 1 Scheiben Zitrone

Vinaigrette:

  • 250 ml Kalbsfond auf
  • 3 EL Einkochen (vielleicht ein Drittel mehr)
  • 2 Jungzwiebel
  • 50 ml Sherryessig
  • 70 ml Walnussöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 20 ml Sherry (Amontillado)

Für Die Scampi:

  • 12 Scampischwänze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butter

Ausserdem:

  • 1 Handvoll Löwenzahn oder evtl.
  • Rucola
  • Zitronenmelisse zum
  • Garnieren

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Von beiden Spargelsorten das untere Ende zurechtschneiden, die weissen Stangen mit einem Küchenmesser oder einem Spargelschäler von oben nach unten von der Schale befreien, den grünen Stangenspargel nur von der Schale befreien, wenn die Schale sehr dick ist. Beide Sorten zu kleinen Bündeln binden und in kochend heissem Salzwasser mit der Scheibe einer Zitrone in 10 bis 15 min gar machen. Herausnehmen und warmstellen. Für die Salatsauce den Kalbsfond in einem Reindl bei mittlerer Hitze kochen. Die Frühlingszwiebeln abspülen, abtupfen und in Scheibchen schneiden. In einer Backschüssel den reduzierten Fond mit dem Sherryessig sowie dem Walnussöl durchrühren. Die Knoblauchzehe von der Schale befreien, ganz klein hacken und hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Sherry Amontillado unterziehen. Die Frühlingszwiebelringe unter die Salatsauce vermengen. Die Garnelen mit einer feinen Schere oder einem kleinen, scharfen Küchenmesser auf der Unterseite aufschneiden und die Schale mit beiden Händen auseinanderdrücken, damit das Schwanzfleisch herauskommt. An der Oberseite leicht einkerben und den Darm entfernen. Ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Scampischwänze darin von allen Seiten kurz goldbraun rösten. Den Blattsalat abspülen und trockenschleudern. Mit den lauwarmen Spargelstangen auf Tellern anrichten, die gebratenen Scampischwänze darauflegen, das Ganze mit der Salatsauce überziehen und mit der Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Stangenspargel mit Salatsauce und Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche