Lauwarmer Stangenspargel mit Oliven-Ei-Soße - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 1000 g Stangenspargel
  • Salz
  • 1 Zucker
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 2 Oliven (entsteint)
  • 1 Kapern
  • 1 Sardellenfilet
  • 1 Gemischte Küchenkräuter
  • 6 Öl
  • 3 Weissweinessig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Den weissen Stangenspargel abschälen und das untere holzige Ende klein schneiden. Den grünen Stangenspargel nur abspülen, ebenfalls das holzige Ende entfernen. Grünen und weissen Stangenspargel getrennt in kochendes Salzwasser Form, je die Hälfte Zucker hinzufügen und bei mittlerer Hitze zirka 112 Min. al dente gardünsten.

Inzwischen für die Soße die hartgekochten Eier von der Schale befreien, Eidotter und Eiklar getrennt feinhacken. Oliven in sehr kleine Würfel schneiden, die Kapern und das abgespülte Sardellenfilet feinhacken. Essig und Öl durchrühren, Oliven, Kapern, Eier und Sardellen unterziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Stangenspargel gut abrinnen und auskühlen, bis er lauwarm ist. Auf Tellern anrichten und die Oliven-Eier-Soße darübergeben.

Broteinheiten : 0.8

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Stangenspargel mit Oliven-Ei-Soße - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche