Lauwarmer Spargelsalat - Ard

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spargeln (grün oder weiss)
  • 100 g Rucola
  • 4 md Stieltomaten
  • 0.5 Bund Petersilie (glattblättrig)
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sherryessig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 ml Olivenöl

Nach Belieben:

  • 8 Scheiben Rohschinken

Weisse Spargeln grosszügig von der Schale befreien und das untere Drittel wegschneiden.

Bei grünen Spargeln nur die Enden grosszügig kürzen und jeweils nach Frische vielleicht den unteren Teil der Stangen von der Schale befreien.

Die Spargeln in einem Siebeinsatz über Dampf beziehungsweise in wenig kochend heissem Salzwasser knackig gardünsten.

In der Zwischenzeit den Rucola rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und gut abrinnen. Die Paradeiser diagonal halbieren, entkernen und klein in Würfel schneiden. Die Küchenkräuter und den abgeschälten Knoblauch klein hacken.

Senf, Essig, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer durchrühren. Das Öl beigeben und das Ganze zu einer sämigen Sauce vermengen. Tomatenwürfel, Küchenkräuter und Knoblauch hinzfügen.

Die Spargeln gut abrinnen. Noch heiß diagonal in 4 cm lange Stückchen schneiden und auf der Stelle in die Sauce Form.

Zum Servieren den Rucola in tiefe Teller und den Spargelsalat darauf anrichten. Nach Lust und Laune mit jeweils zwei Scheibchen Rohschinken garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Spargelsalat - Ard

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche