Lauwarmer Rosenkohlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rosenkohl
  • Salz
  • 150 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin)
  • 4 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 250 g Paradeiser
  • 0.5 Bund Koriander

Den Rosenkohl reinigen und in Salzwasser in etwa 20 Min. machen, bis die Rosen gar sind. Abgiessen und unter kaltem Wasser abbrausen, abrinnen. Die Erdäpfeln abschälen und fein in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken. Erdäpfeln, Knoblauch und Kreuzkümmel in einer beschichteten Bratpfanne im Olivenöl in etwa zehn Min. rösten, bis die Erdäpfeln kross sind. Die Paradeiser halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Tomatenwürfel mit Rosenkohl und Erdäpfeln vermengen, mit Koriander überstreuen. Lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Rosenkohlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche