Lauwarmer Reblochon mit Trauben in Traubensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Trauben, blau
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 EL Apfelsaft
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 500 g Reblochon

Trauben spülen, gut abtrocknen, die Beeren von den Stielen zupfen. Drei Viertel davon zermusen, dann durch ein feines Sieb aufstreichen. Die übrigen Beeren halbieren und entkernen. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett leicht anrösten.

Die abgewaschene Zitrone mit dem Sparschäler hauchdünn schälen, Zitrone ausdrücken. Traubenpüree mit 2 El Saft einer Zitrone, der Zitronenschale sowie dem Apfelsaft erhitzen, in etwa 5 Min. machen. Maizena (Maisstärke) mit Wasser anrühren, unter die Sauce Form und kurz mitköcheln.

Kurz vor dem Anrichten den Käse in 18 Stückchen schneiden, auf ein Blech setzen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C auf der 2 Leiste von unten 2 min erwärmen.

Den Käse mit der lauwarmen Sauce, den gehäuteten Trauben sowie den Pinienkernen auf der Stelle anrichten und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Reblochon mit Trauben in Traubensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche