Lauwarmer Linsensalat mit Süßkartoffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Schwarze Linsen
  • 2 EL Weißer Aceto Balsamico
  • 2 TL Senf
  • 1 Stk. Saft einer Orange
  • 1 EL Walnussöl
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Stk. Süßkartoffeln (mittelgroß, á 300 g)
  • 1 Stk. Ingwer (2 cm)
  • 2 Stk. Schalotten
  • 100 ml Gemüsefond
  • 150 g Friseésalat
  • 8 Stk. Kleine Ziegenfrischkäse (á 20 g)
  • 2 EL Brauner Zucker

Für den lauwarmen Linsensalat mit Süßkartoffel die Linsen in kochendem Wasser ohne Salz in 20–30 Minuten bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

 

Essig, Senf, die Hälfte des Orangensafts, Walnussöl und 3 EL Olivenöl zu einem cremigen Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Süßkartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Ingwer schälen und fein reiben.

Schalotten abziehen, fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig anschwitzen.

Süßkartoffeln und Ingwer zugeben und 2 Minuten mitbraten. Restlichen Orangensaft und Fond angießen und alles 10–15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Kartoffeln bissfest sind und die Flüssigkeit fast verdampft ist.

 

Linsen und die Hälfte des Dressings zu den Kartoffeln geben und alles gut miteinander mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Essig würzen.

 

Friséesalat waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen.

Salat auf 4 Teller verteilen, mit dem restlichen Dressing beträufeln und den Linsensalat darauf anrichten.

 

Ziegenkäsetaler mit etwas braunem Zucker bestreuen und den Zucker mit einem Gasbrenner karamellisieren. Auf dem Salat anrichten.

Tipp

Die kleinen schwarzen Linsen mit ihrem leichten Glanz werden auch Kaviaroder Beluga-Linsen genannt und eignen sich besonders gut für Salate.

 

Beim Kochen entwickeln die Gourmet-Linsen ein feinwürziges nussiges Aroma, bleiben bissfest und werden nicht mehlig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 2 0

Kommentare16

Lauwarmer Linsensalat mit Süßkartoffel

  1. autumn
    autumn kommentierte am 26.12.2015 um 01:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. monikalack
    monikalack kommentierte am 25.12.2015 um 14:59 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 24.11.2015 um 09:02 Uhr

    Eine ganz spezielle Salatvariante! Sehr gut!

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 31.10.2015 um 17:19 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 22.10.2015 um 22:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche