Lauwarmer Kalbskopf mit marinierten Eierschwammerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Kalbskopf (gepresst)
  • 250 g Eierschwammerl
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehen
  • 4 cl Olivenöl
  • 3 cl Weißweinessig
  • 1 EL Petersilie und Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Schalotten fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Eierschwammerl mit einem feuchten Tuch putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und zugeben. Kurz mitanschwitzen und dann mit gehackter Petersilie, Schnittlauch, zerdrücktem Knoblauch und Essig würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kalbskopf in feine Scheiben schneiden, auf 4 feuerfeste Teller drapieren und bei maximaler Oberhitze kurz gratinieren, bis der Kalbskopf geschmolzen ist. Mit den marinierten Eierschwammerln belegen.

Tipp

GARNITUREMPFEHLUNG: Erdäpfelkrapferl oder Erdäpfeldressing

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Lauwarmer Kalbskopf mit marinierten Eierschwammerln

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 25.12.2015 um 14:56 Uhr

    super

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 26.03.2014 um 09:01 Uhr

    Frage ich mich auch.

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 08.09.2013 um 11:16 Uhr

    Warum eigentlich lauwarm?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche