Lauwarmer Käferbohnensalat Mit Tafelspitz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tafelspitz:

  • 500 g Tafelspitz
  • 2 Schalotten mit Schale, halbiert
  • 1 Karotte
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 0.25 Porree (Stange)
  • 1 Paradeiser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 1 Liebstöckel (Zweig)
  • Salz

Käferbohnensalat:

  • 200 g Getrocknete Käferbohnen (Feuerbohnen)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 80 ml Apfelbalsamico (Goelles)
  • 80 ml Tafelspitzbrühe, heiß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 ml Kürbiskernöl
  • 2 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Jungzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Kren
  • 8 Kopfsalatherzen

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Tafelspitz in kochend heissem Salzwasser kurz blanchieren (überbrühen), mit kaltem Wasser wiederholt aufsetzen, Salz beifügen, zirka 30 Min. auf kleiner Flamme sieden und dabei die klare Suppe immer wiederholt abschäumen.

Das Gemüse und die Gewürze dazugeben und den Tafelspitz kurz unter dem Siedepunkt fertig gardünsten.

Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und das Fleisch für 15 min darin ruhen. Herausnehmen, mit einem nassen Geschirrhangl bedecken und warm stellen. Die klare Suppe durch ein feines Passiertuch gießen und auf die Hälfte kochen.

Die Bohnen einmal heiß abbrausen und dann eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen. Die Bohnen in kochend heissem Wasser gardünsten, bis sie weich sind, dann abschütten.

Den noch warmen Tafelspitz erst in schmale Scheibchen, dann in schmale Streifen schneiden.

Käferbohnensalat:

Den Paprika abspülen, vierteln, von den Kernen befreien und mit einem Sparschäler von der Schale befreien. Die Paprikaviertel in Streifchen schneiden und mit den Bohnen und den Tafelspitzstreifen mischen.

Aus dem Apfelbalsamico, der Tafelspitzbrühe, Salz und Pfeffer sowie Kürbiskernöl eine Salatsauce rühren. Die Zwiebeln abschälen und fein in Würfel schneiden. Den Knoblauchzehe enthäuten und hacken. Zwiebel und Knoblauch zur Salatsauce Form. Die Salatsauce über den Blattsalat gießen. Es sollten dabei alle Ingredienzien noch warm sein.

Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, in Scheibchen schneiden und zum Blattsalat Form. Den Blattsalat mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Petersilie und geriebenem Kren überstreuen.

Den Käferbohnensalat auf Kopfsalatherzen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Käferbohnensalat Mit Tafelspitz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche