Lauwarmer Hummer mit Orangensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Hummer 550-600 g von dem Händler kurz gekocht
  • 2 sm Schalotten
  • 1 sm Rosmarin (Zweig)
  • 6 EL Olivenöl
  • 6 EL Noilly Prat
  • 300 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 Essl Ahornsirup
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 60 g Salate z. B. Frisée und Vogerlsalat
  • 1 Kernlose Orange
  • 1.5 Essl Weissweinessig
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Butter

1. Vom Hummer den Kopf und die Scheren abdrehen. Kopf wegwerfen. Scherenfleisch aus dem Panzer brechen. Hummerschwanz mit einem schweren Küchenmesser von der Bauchseite her in Längsrichtung halbieren; dabei den Darm entfernen.

2. Schalotten fein in Würfel schneiden und mit dem Rosmarinzweig in 1 El heissem Öl andünsten. Mit 5 El Wermut und Orangensaft löschen und auf 1oo ml Flüssigkeit kochen. Ahornsirup und 2 El Öl mit dem Quirl unterziehen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Rosmarin entfernen.

3. Salate reinigen, abspülen und trockenschleudern. Orange abschälen, dabei die weisse Haut vollständig entfernen. Orange diagonal in sehr schmale Scheibchen schneiden, Scheibchen halbieren. Aus Salz, Pfeffer, Essig, 1 Prise Zucker und restlichem Öl eine Salatsauce rühren, den Blattsalat unterziehen und mit den Orangenscheiben auf Tellern anrichten.

4. Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Das Hummerfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Scherenfleisch und Hummerschwanz mit der Fleischseite nach unten in die Bratpfanne Form, mit restlichem Wermut beträufeln. Im aufgeheizten Backrohr bei 2oo° C (Gas 3, Umluft 18o° C) auf der 2. Schiene von unten 3-4 min erwärmen. Hummerteile auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen und mit Orangen-Salatsauce beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarmer Hummer mit Orangensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche