Lauwarme Nudeltaschen Auf Mohnsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudelteig:

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Butter (flüssig)

Füllung:

  • 200 g Frischkäse
  • 1 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillesauce (Pulver)
  • 150 g Beeren, gemischt

Vanillemilch:

  • 1500 ml Milch
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Vanilleschote

Sauce:

  • 250 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Rum (eventuell mehr)
  • 3 EL Mohn

Butter, Mehl, Eier durchrühren und wenigstens 10 Min. mit den Händen zu einem glatten elastischen Nudelteig durchkneten. In Klarsichtfolie aufschlagen und 30 Min. ruhen. Zucker, Frischkäse, Eidotter und Saucenpulver durchrühren. Verlesene Beeren unterziehen. Nudelteig auf wenig Mehl dünn aurollen. Kreise (Durchmesser 12 bis 13 cm) ausstechen. Je 1 El Füllung auf die Mitte setzen. Ränder des Teigs mit Eiklar bepinseln. Über der Füllung zur Mitte zusammenholen, Ränder fest drücken.

Milch, Zitronenschale und die aufgeschlitzte Vanilleschote aufwallen lassen. Nudeltaschen der Reihe nach in ein kleines bisschen Milch 5-7 Min. simmern. Herausheben, abrinnen. Auf Desserttellern anrichten. Schlagobers, Vanillezucker und im Blitzhacker gemahlenen Mohn aufwallen lassen. Mit Rum verfeinern und mit den Nudelteigtaschen zu Tisch bringen.

Tipp: Milch von dem Nudeltaschenaufkochen anderweitig in der Küche verwenden (z.B. für süsse MIlchsuppe, Flammeri, Mehlspeisen, Pudding; oder evtl. süsse Saucen).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lauwarme Nudeltaschen Auf Mohnsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte