Lauwarme Apfeltörtchen - Sformatini tiepidi di mele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Törtchen:

  • 250 ml Schlagobers (frisch)
  • 150 g Butter
  • Butter (für die Förmchen)
  • 90 g Zucker
  • 6 EL Zucker
  • 12 Scheiben Brioche-Brot
  • 3 Eier
  • 2 Geschälte, gewürfelte Äpfel

Hippen:

  • 60 g Zucker
  • 40 g Haselnüsse (geschält)
  • 30 ml Schlagobers
  • 30 g Butter
  • 20 g Mandelkerne
  • 20 g Mehl

Zubereitung:

  • 50 Min.

Törtchen 75 g Butter mit 6 Suppenlöffel Zucker zum Kochen bringen und diese Sauce in 12 gefettete tonnenfoermige Förmchen (Fassungsvermögen 150 ml) vollfüllen.

Darauf dann die Apfelwürfel gleichmäßig verteilen. In einer Backschüssel das zerkrümelte Brioche-Brot mit dem Schlagobers, den Eiern, 75 g weicher Butter und 90 g Zucker durchrühren. Diese Menge genauso in die Förmchen befüllen und diese dann in den Kühlschrank stellen.

Hippen In einem Kochtopf Mehl, Schlagobers, Zucker, Butter, gehackte Mandelkerne und Haselnüsse Form und die Menge auf kleiner Flamme 4 Min. machen. In 12 Portionen aufteilen und der Reihe nach je kreisförmig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech aufstreichen.

Bei 200 °C im Herd 2-3 Min. backen. Die noch weichen Hippen aus dem Herd nehmen (bei dem Erkalten werden sie kross).

am Abend Die Törtchen bei 190 °C 15 min backen und lauwarm mit den Hippen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauwarme Apfeltörtchen - Sformatini tiepidi di mele

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche