Laugenknödel im Tupperware Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Laugenknödel das Knödelbrot in eine hohe Schüssel geben, mit warmer Milch aufgießen und die ganzen Eier in die Masse geben. Zudecken und für 20 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Diese in ein wenig Butter goldgelb anrösten. Zum Schluss ein wenig Petersilie zum angerösteten Zwiebel geben und kurz mitrösten.

Alles in die Knödelbrotmasse geben und vermischen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Mit nassen Händen Knödel formen und in die Schale des Dampfgarers geben.

In das Wassergefäß 400 ml Wasser einfüllen und mit Deckel in der Mikrowelle bei 750 Watt/23 Minuten dampfen. Nach Ende der Garzeit, Knödel noch ca. 15 Minuten rasten lassen bevor man den Dampfgarer öffnet.

Tipp

Die Laugenknödel sind super zur Resteverwertung! Mein Kleiner mag die auch gerne in Suppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Laugenknödel im Tupperware Dampfgarer

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 12.08.2014 um 12:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 12.08.2014 um 11:21 Uhr

    Was jetzt, Dampfgarer oder Mikro???"Alles in die Knödelbrotmasse geben und vermischen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Mit nassen Händen Knödel formen und in die Schale des Dampfgarers geben.In das Wassergefäß 400 ml Wasser einfüllen und mit Deckel in der Mikrowelle bei 750 Watt/23 Minuten dampfen. Nach Ende der Garzeit, Knödel noch ca. 15 Minuten rasten lassen bevor man den Dampfgarer öffnet"

    Antworten
    • silviahexi
      silviahexi kommentierte am 12.08.2014 um 12:59 Uhr

      Beides Helmuth, der Tupperware Dampfgarer wird in der Mikrowelle verwendet ;)

      Antworten
    • Helmuth1
      Helmuth1 kommentierte am 12.08.2014 um 16:04 Uhr

      Danke für die Info. So etwas gibt es auch schon? Naja, da lobe ich mir meinen Dampfgarer schon. Bin kein Fan von Mikrowelle.

      Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 11.08.2014 um 19:38 Uhr

    Interessant

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche