Lauchtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Scheiben Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 3 Porree (Stange)
  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • In dünnen Scheibchen
  • 3 EL Butter
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 2 Eier
  • 1 Becher Schlagobers (250g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Für 6 bis 8 Leute als Entrée oder evtl. für 4 Leute als Hauptgerichte

1. Blätterteig zum Auftauen aneinander ausbreiten. Die Lauchstangen in Längsrichtung halbieren und ausführlich unter fliessendem Wasser abspülen, das Weisse und Hellgrüne in schmale Streifchen schneiden, die Speckscheiben ebenfalls.

2. In einer Bratpfanne den Speck auslassen, zwei EL Butter hinzfügen und die Lauchstreifen acht bis zehn min unter Rühren weichdünsten, dann auskühlen.

3. Das Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Eine flache Gratinform von in etwa 30 Zentimeter Durchmesser dünn mit Butter ausstreichen. Blätterteigscheiben noch mal aufeinanderlegen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelwalker drei Millimeter dünn auswalken, die geben damit ausbreiten, dabei einen Rand hochziehen. Den Teig ein wenig überlappen. Die Eier mit dem Schlagobers mixen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.

4. Die Speck-Porree-Mischung auf dem Teig gleichmäßig verteilen und mit der Ei-Obers begießen. Im heissen Backrohr auf der untersten Schiene in etwa eine halbe Stunde backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche