Lauchtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 3 Eier
  • 3 EL Wasser (eiskalt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 180 g Butterschmalz

Füllung:

  • 1000 g Porree
  • 40 g Butterschmalz
  • 250 ml Rindsuppe (heiss)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 2 Eier und 1 Eidotter gesondert
  • 2 EL Sossenbinder (hell)
  • 150 g Crème fraîche
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 100 g Speck (durchwachsen)

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig durchkneten. Eine Quicheform (30 cm ø) ausfetten und mit dem ausgerollten Teig ausbreiten. Den Boden einstechen. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C 10 Min. vorbacken.

Für die Füllung das Gemüse reinigen, in Ringe schneiden und gut abspülen und abrinnen. Butterschmalz erhitzen, die Lauchringe darin weichdünsten und später die klare Suppe und den Wein 5 min hinzfügen. Herausheben, abrinnen.

Sossenbinder, Eidotter, Eier, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und 50 g Käse durchrühren. Den übrigen Käse auf den Mürbeteigboden streuen, darüber das Lauchgemüse und die Eier-Käsemilch gießen. Durchwachsenen Speck in Streifchen schneiden und auf der Füllung gleichmäßig verteilen. In das Backrohr, mittlere Schiene, stellen und 45 min backen bei 220 Grad .

Extra-Tip: Statt Porree kann man auch Gemüsezwiebeln verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lauchtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche