Lauchsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Suppenfleisch
  • 1500 ml Wasser
  • 4 Porree (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Pfeffer, schwarz ganz
  • 3 Neugewürz
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Salz
  • 3 Brühwürfel
  • 2 EL Maggi
  • 3 Ei
  • 200 g Erdapfel
  • Dille
  • Petersilie
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 50 g Butter

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Das Fleisch in das Wasser Form, Neugewürz, Pfefferkörner, Zwiebel, Wacholderbeeren und Lorbeergewürz und Salz hinzufügen und garkochen. In der Zwischenzeit Porree reinigen und in ca. 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die abgeschälten Erdäpfeln in Würfel schneiden.

Das Fleisch herausnehmen, Lorbeergewürz und Gewürzkörner entfernen. Die Zwiebel kann weiter verwendet werden. Den geschnittenen Porree und die Kartoffelwürfel in die Rindsuppe Form und bei mittlerer Hitze gardünsten. Das Fleisch zerkleinern und wiederholt hinzufügen. Dazu die Brühwürfel sowie das Maggi Form und vermengen. Nach dem Garen von dem Küchenherd nehmen, Dill und Petersilie, entweder frisch gehackt beziehungsweise getrocknet, darüberstreuen.Die Eier einzeln in einem kleinen Dessertschälchen schlagen und ein klein bisschen zerrühren. Langsam in die Suppe gleiten und einmal vorsichtig umrühren. Die Eier dort etwa 7-8 Min. stocken. In dieser Zeit die Toastbrot- scheiben in Würfel schneiden und in der Butter rösten. Die gerösteten Würfel werden zur Suppe gereicht und bei dem Auftragen auf die Teller nach Wunsch über die Suppe gegeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche