Lauchsuppe mit Hirseklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Hirse (fein gemahlen)
  • 2 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 100 ml Milch
  • 25 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie
  • Kräutersalz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 900 ml Wasser
  • 150 g Porree
  • 5 EL Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Delikata oder Curry

Bei Vier Leute 1 EL Hirsemehl zur Seite stellen. Die übrige Hirse mit der Hälfte der klare Suppe in die Milch rühren. Unter Umrühren machen, bis ein dicker Brei entstanden ist und sich ein weisser Belag am Topfboden bildet. Den Kochtopf von der Kochstelle nehmen und ein wenig auskühlen. Anschließend die Hälfte der Butter, das Ei, das übrige Hirsemehl und die Petersilie unterziehen. Die Menge mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. 30-60 min bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Das Wasser mit der übrigen gekörnter klare Suppe zum Kochen aufsetzen. Den Porree in zarte Streifen schneiden und in die kochende klare Suppe Form. Nach 3 min Kochzeit die klare Suppe zurückschalten. Mit 2 feuchten Tl Knödel von der Hirsemasse abstechen und in der Suppe ca. 6 min ziehen. Zum Schluss die übrige Butter, das Schlagobers und das Delikata in die Suppe rühren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lauchsuppe mit Hirseklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche