Lauchsuppe mit Griessklösschen und Würstchenraedli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Butter
  • 500 g Porree; gerüstet und in 1 cm breite Streifchen
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 EL Mehl
  • 1000 ml Suppe
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 ml Milch
  • 50 g Maisgriess
  • 50 g Sbrinz
  • 1 Eidotter
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • 100 ml Rahm
  • 50 g Sbrinz
  • 2 Schweinswürstchen in Scheibchen geschnitten

Den Porree mit der Zwiebel in der Butter sehr gut andünsten. Mit Mehl bestäuben und mit der Suppe auffüllen. Würzen und derweil 15 min leicht wallen.

In der Zwischenzeit die Milch zum Kochen bringen, den Griess untermengen und 5 min auf kleinem Feuer ziehen. Sbrinz und Eidotter unter die Griessmasse vermengen und würzen.

Den Rahm mit dem Sbrinz unter die Suppe rühren. Mit zwei Kaffeelöffeln Griessklösschen formen und mit den Schweinswürstchen in der Suppe fünf Min. ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchsuppe mit Griessklösschen und Würstchenraedli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche