Lauchsuppe mit gerösteten Brotscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Porree
  • 60 g Speck (durchwachsen)
  • 1 EL Öl
  • 750 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 2 Scheiben Roggenmischbrot
  • 50 g Gouda (mittelalt)
  • 20 g Paprika

Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren. Den Porree reinigen, abspülen und in schmale Ringe schneiden. Den Speck fein würfeln. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und den Speck darin anbraten. Den lauch hinzfügen und 5 Min. weichdünsten. klare Suppe und Weisswein aufgiessen und das Ganze in etwa 15 Min. machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Butter in einem Pfännchen zergehen und die Brotscheiben darin anrösten. Danach in Rhomben schneiden. Den Gouda raspeln. Die Lauchsuppe auf Suppentassen gleichmäßig verteilen und jeweils 3 Brotstücke auf eine Suppenportion setzen.

Mit Käse überstreuen und unter dem Bratrost überbacken.

Den Paprika in winzige Würfel schneiden und vor dem Servieren über die Suppe streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchsuppe mit gerösteten Brotscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche