Lauchspaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 md Lauchstange
  • 2 lg Scheibchen Schinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Spaghetti
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Doppelrahm
  • 50 g Geriebener Parmesan bzw. Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer

1. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen.

2. Gleichzeitig den Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden, 5 cm lange Stückchen und diese wiederum in schmale Streifen schneiden. Die Schinkenscheiben in kleine Vierecke schneiden. Die Knoblauchzehe häuten und sehr klein hacken.

3. Die Spaghetti in das kochende Salzwasser Form und al dente gardünsten. Kurz vor Ende der Kochzeit die Lauchstreifen beigeben.

4. In der Zwischenzeit in einer mittleren Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Den Schinken sowie den Knoblauch darin anbraten. Den Doppelrahm hinzugießen und auf kleinem Feuer 2-3 Min. machen. Jetzt die Hälfte des Käses hinzfügen und unter Rühren zerrinnen lassen.

Die Sauce zurückhaltend mit Salz, jedoch mit ausreichend frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Warm halten.

5. Die Lauchspaghetti abschütten, gut abrinnen und auf der Stelle mit der Sauce vermengen. In tiefen Tellern anrichten. Restlichen Käse separat dazu zu Tisch bringen.

umgewandelt von Rene : Gagnaux! Einigermassen in das deutsche gebracht von Gunter : Thierauf.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchspaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche