Lauchröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Milch
  • 60 g Haferflocken
  • 2 Porree (Stange)
  • 80 g Rinderhackfleisch
  • Sojasauce
  • 80 g Topfen (mager)
  • 2 Teelöffel Keimöl

Die Milch in einem kleinen Kochtopf erhitzen, von dem Küchenherd nehmen und die Haferflocken darin ausquellen.

Die Lauchstangen von dem Wurzelende befreien. Mit einem scharfen Küchenmesser seitlich bis zur Mitte hin einkerben und unter fliessendem Wasser ausführlich abwaschen, bis alle Sandreste entfernt sind. Die Stangen in 10 cm lange Arbeitsschritte teilen.

Jeweils 6 außergewöhnlich schöne Stückchen zu einem Röllchen zusammenfalten, bis 12 Röllchen fertig sind.

Die Haferflocken mit dem Fleisch, der Sojasauce und dem Topfen mischen und in die 12 Rollen befüllen. Mit Nähgarn ein paarmal umwickeln.

ein großes Stück Aluminiumfolie mit dem Öl bestreichen, die Rollen darauflegen und die Folie dicht verschließen. Einen Kochtopf ungefähr 1 cm hoch mit Wasser füllen, Das Folienpaket einfüllen und bei mittlerer Hitze ungefähr 20 min gardünsten.

überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche