Lauchquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Porree
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 250 g Topfen (halbfett)
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 75 g Reibkäse
  • 1 EL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Salsiz; a 100 g
  • Blätterteig (rund ausgewallt)

(*) Für ein Backblech von 28 cm ø Den Porree in Ringe schneiden und in der Butter weichdünsten. Mit dem Weisswein löschen, zum Kochen bringen und machen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Den Porree abkühlen.

Den Topfen mit der Milch, den Eiern und dem Reibkäse in eine ausreichend große Schüssel Form und gut mixen. Den Guss mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

Das Salsiz in Würfeli schneiden, mit dem Porree zum Guss Form, das Ganze gut mischen.

Das Backblech mit dem Blätterteig ausbreiten. Die Lauchmischung darauf gleichmäßig verteilen. Die Lauchquiche im 220 Grad heissen Herd in etwa eine halbe Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchquiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte