Lauchpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Frischback-Pizzaböden
  • 400 g Dose gehackte Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Porree
  • 150 g Champignons
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Gewürzmischung (italien)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Oliven
  • 2 EL Kapern
  • 150 g Mozzarella

Die Pizzaböden auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Die Paradeiser in einem Sieb abrinnen. Knoblauch scheibeln. Den Porree in feine Rädchen schneiden. Die Champignons mit dem Pinsel putzen und die Stiele frisch anschneiden. Je nach Grösse in Viertel beziehungsweise Scheibchen schneiden. Alles im Olivenöl durchdünsten und mit Gewürzmischung, Salz und Pfeffer würzen.

Zuerst die Paradeiser, dann den Porree auf den Pizzaböden gleichmäßig verteilen. Oliven und Kapern daraufgeben, mit Mozzarella überstreuen und mit Pfeffer übermahlen. In der Mitte in den 220 °C heissen Herd schieben und acht bis elf min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchpizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche