Lauchpastete mit Topfen-Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Trockener Schichtkäse
  • 150 g Butter (weich)
  • 2.5 EL Hefeflocken
  • 4 EL Sesamsamen
  • 0.75 Teelöffel Meersalz
  • 260 g Weizen mit jeweils
  • 0.25 Teelöffel Kümmel (fein gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Koriander (fein gemahlen)

Füllung:

  • 50 g Erdnüsse (frische)
  • 275 g Porree (vorbereitet gewogen)
  • 120 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 70 g Emmentaler (aus dem Allgäu)
  • 70 g Schafkäse
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Thymianblättchen
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Ei
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Sesamsamen
  • Butter (für das Blech)
  • Mehl (zum Ausrollen)

Den Schichtkäse mit der Butter, den Hefeflocken, dem Sesamsaat und dem Salz ausführlich durchrühren. Die Mehlmischung unterarbeiten. Den weichen Teig wenigstens 4 Stunden bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Die Erdnüsse abschälen, ebenfalls die braunen Häutchen abstreifen. Die Nüsse unter Umwenden hellbraun rösten.

Den Porree reinigen und abspülen. Die weissen und die hellgrünen Teile in 1 cm breite Streifchen schneiden. Die Zwiebeln grob in Würfel schneiden, den Knoblauch klein hacken. Das Gemüse in dem Öl in etwa 10 min al dente weichdünsten.

Die Erdnüsse mittelgrob hacken. Den Emmentaler im Blitzhacker grob zerkleinern, den Schafkäse hinzfügen und das Ganze klein hacken. Den Käse, die Nüsse, die Crème fraîche und die Küchenkräuter unter das Gemüse vermengen.

Das Ei mixen, 3 EL davon unter die Füllung rühren. Mit Salz, Pfeffer sowie dem Cayennepfeffer kräftig nachwürzen und auskühlen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Das Backblech einfetten.

Den Teig halbieren. Die eine Hälfte nochmal abgekühlt stellen. Die andere auf der leicht bemehlten Fläche kneten und 2-3 mm dick auswalken (nicht zu dünn, sonst reisst der Teig bei dem Backen). Mit dem Körbchen der Moulinette Kreise von 12 cm ausstechen. Die Ränder des Teigs mit Ei bestreichen. Jeweils 1 EL der Füllung daraufgeben und zu Taschen zusammenschlagen. Die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken. Die Teigtaschen mit dem übrigen Ei bestreichen, mit dem Sesamsaat überstreuen und auf das Backblech legen.

Die Pastetchen im Backrohr (Mitte) in 30-40 min hellbraun und kross backen. Warm zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchpastete mit Topfen-Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte