Lauchnudeln - Rainer Sass

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Nudeln - Linguine (feine Bandnudeln)
  • 4 Porree, mittelgross
  • 2 Chilischoten
  • 500 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 50 g Pinienkerne
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Lauchpesto:

  • 2 Lauchstangen, das Grüne
  • 3 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zucker

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Das Weisse von dem Porree in Längsrichtung halbieren und dann in sehr feine Streifchen schneiden - etwa so fein wie die Nudeln. Das Gleiche geschieht mit den Chilischoten - halbieren, Stiel und Kerne entfernen und in Streifchen schneiden. Porree und Chili in Olivenöl andünsten, mit klare Suppe löschen und mit Salz, Pfeffer und ausreichend Muskatnuss würzen. Darauf das Schlagobers dazu und das Ganze 5 Min. gar leicht wallen. Nudeln gekocht hinzfügen - das Ganze gut miteinander mischen.

Fürs Pesto das Grüne von zwei Lauchstangen 3 Min. in kochend heissem Salzwasser blanchieren, dann abschrecken, abtrocknen und in der Moulinette mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und einem Hauch Zucker verquirlen. Die Pinienkerne ohne Fett anrösten. Nudeln mit der Lauchsauce auf Teller Form, ein Löffel Pesto sowie die Pinienkerne dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchnudeln - Rainer Sass

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche