Lauchkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Porree
  • 400 g Mürbteig
  • 500 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Rechteckige Tortenform
  • 1 Nudelwalker
  • 1 Pfanne
  • 1 Teigschaber

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Den Blätterteig in eine rechteckige Kuchenform drücken und den Rand mit dem Küchenmesser kannelieren. Kalt stellen. Porree abspülen und nur das Weisse verwenden. Das Grün für eine Suppe oder einen Gemüseeintopf aufheben. Lauchstange in Scheibchen schneiden. Herd auf 180 °C (Gas Stufe 6) vorwärmen.

In einem Schmortopf bei niedriger Temperatur den Porree in der geschmolzenen Butter anbraten. Ab und zu umrühren. Der Porree muss nach ca. 20 min durchsichtig und weich werden. Mit dem gesiebten Mehl bestäuben und mit dem Kochlöffel umrühren. nach und nach die Milch dazugeben. 3 min unter Rühren machen. Salzen, mit Pfeffer würzen und 1 Prise Muskatnuss hinzufügen. Lauwarm auskühlen.

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und mit der Lauchmischung belegen.

20 min im Herd, dann weitere 15 min bei 150 °C (Gas Stufe 5) backen.

- Land : Frankreich - Region : Picardie - Dauert : 01 h 10 Min. - Garzeit : 1 h - Zubereitungsz. : 10 Min. - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lauchkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche