Lauchkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Ein Blech, 20 Stücke:

  • 400 g Weizenmehl (fein gemahlen)
  • 125 g Butter
  • 70 g Topfen
  • 200 g Sauerrahm
  • 6 Eier
  • 1000 g Porree
  • 50 g Kürbiskerne
  • Butterschmalz zum Anbraten und Backform fetten
  • 50 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 Bund Bärlauch
  • 1 Zwiebel
  • Gewürze ( Coriander, Neugewürz, Paprika)
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Topfen, Mehl, Butter, 4 Salz, Eier, Essig zu einem Teig durchkneten. Den Teig 30 Min. abgekühlt stellen. Porree abspülen, reinigen und in Streifchen schneiden. Zusammen mit den Kürbiskernen in der heissen Bratpfanne mit Butterschmalz andünsten. Anschließend den Teig auswalken und auf das gefettete Blech legen. An den Seiten kleinen Rand ausformen. Gedünsteten Porree auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Sauerrahm, 2 Eier, feingeschnittenen Bärlauch, Pfeffer und Salz miteinander durchrühren und über den Porree gleichmäßig verteilen. Bei 175 °C etwa 30 Min backen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche