Lauchkuchen mit Topfenguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Porree
  • 20 g Butter
  • 250 g Kuchenteig
  • Butter (für das Blech)

Guss:

  • 3 Eier
  • 300 g Rahmquark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

(*) Für eine runde geben von 30 cm ø Den Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden, abspülen, halbieren, in schmale Scheibchen schneiden und in der Butter mit wenig Wasser halbweich weichdünsten. Er soll dabei keine Farbe annehmen. Den Porree abrinnen und ein wenig auskühlen.

Den Teig auswallen, das gebutterte, runde Backblech damit ausbreiten und den Teigboden mit einer Gabel ein paarmal einstechen.

Für den Guss die Eier, Topfen und Gewürze gut durchrühren und auf den Teigboden gleichmäßig verteilen. Den Porree daraufgeben.

Im aufgeheizten Herd bei 180 °C ca. eine halbe Stunde backen. Mit Saisonsalat zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchkuchen mit Topfenguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte