Lauchgemüse mit pochiertem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Porree
  • 1 EL Currypulver
  • 2 EL Rosinen
  • Sm Butter
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 180 ml Saucenrahm
  • 4 Eier
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Essig

Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden, quer in Ringe schneiden., Currypulver, Rosinen in der Butter andämpfen.

Gemüsebouillon hinzugießen. Zugedeckt 10 bis 15 Min. knapp weich gardünsten. Saucenrahm beigeben und sämig kochen. Würzen.

Eier in ein Häferl schlagen Wasser zum Kochen bringen Essig Salz und Essig hinzfügen. Ei (höchstens 4 Eier miteinander pochieren) genau in das 70 bis 80 °C heisse Gewürzwasser (es darf nicht einkochen) gleiten. Mit einem weiten Löffel das Eiklar um die Eidotter legen. Eier 3 bis 4 Min. knapp unter dem Siedepunkt pochieren. Mit einer Drahtkelle vorsichtig herausheben, abrinnen. Lauchgemüse auf vorgewärmte Teller schöpfen.

Pochierte Eier darauf setzen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und auf der Stelle heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchgemüse mit pochiertem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche