Lauchfrittata mit selbst gemachtem Ketchup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Frittata:

Für das Ketchup:

  • 100 g Tomaten
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 1 Tl Ahornsirup (oder Honig)
  • 1 Tl Currypulver
  • 1 Msp Sambal oelek

Für die Lauchfrittata das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Lauch in Scheiben schneiden und gründlich waschen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch darin andünsten. Salzen, Eier dazu geben, mit dem Lauch mischen und kurz anbraten lassen.

Die Pfanne ins heiße Rohr stellen und so lange backen, bis die Eier gestockt sind (5-10 Minuten). Inzwischen die Zutaten für das Ketchup in eine Schüssel geben, mit dem Pürierstab fein pürieren und eventuell mit Salz abschmecken.

Die fertige Frittata auf eine Teller gleiten lassen und mit dem Ketchup servieren.

Tipp

Bei den Gewürzen für das Ketchup sollte man sich nach dem eigenen Geschmack richten. Die Lauchfrittata kann man beliebig noch mit anderen Zutaten ergänzen und auch würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Lauchfrittata mit selbst gemachtem Ketchup

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 12.08.2015 um 09:29 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  2. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 01.03.2015 um 12:58 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 27.02.2015 um 06:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche