Lauchcremesuppe mit Selchkaree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Porree
  • 500 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • 1000 ml Rindsuppe
  • Salz
  • 300 g Selchkaree (ohne Knochen)
  • 4 EL Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Weissweinessig
  • 1 sm Petersilie (glatte, Bund)

Den Porree reinigen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. Erdäpfeln und Karotten abschälen, abspülen und grob in Würfel schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und fein hacken.

Die Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen und die Zwiebel darin andünsten. Vom Porree und von den Karotten 2 El zur Seite legen, den Rest mit den Erdäpfeln in den Kochtopf Form und kurz andünsten.

Mit der Rindsuppe aufgiessen und bei geschlossenem Deckel 25 Min. bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Restliche Karotten und Porree in Salzwasser kurz blanchieren, eiskalt abschrecken und gut abrinnen. Das Selchkaree kleinwürfelig schneiden.

Die Suppe mit dem Pürierstab zermusen, die Crème fraîche unterziehen, aufwallen lassen lasen und mit Salz, Pfeffer und Weissweinessig nachwürzen. Die Kasselerwürfel bis auf 2 El einrühren.

Die Petersilie abspülen, abzupfen und klein hacken. Die Suppe in Suppentasen befüllen, Karotten, Porree, Kasselerwürfel und Petersilie darauf gleichmäßig verteilen.

Tipp: Wenn Sie Vegetarier unter den Gästen haben anbieten Sie das Selchkaree zur Selbstbedienung separat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchcremesuppe mit Selchkaree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche