Lauchcremesuppe mit Orangensahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1.5 Tasse Schlagobers, gekühlt
  • 1 EL Cointreau
  • 2 Teelöffel Orangenschale (abgerieben)
  • 0.25 Tasse Butter (ca. 55g)
  • 5 Tasse Porree, gehackt nur das Hellgrüne und Weisse, zirka 4 Stück
  • 650 g Erdäpfeln (geschält, gewürfelt)
  • 2 Teelöffel Estragon (frisch, gehackt)
  • 5 Tasse Hühnersuppe, frisch nach Geschmack mehr
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kerbel (Blättchen)

1/2 Tasse Schlagobers mit Cointreau und Orangenschale steifschlagen. Abgedeckt in den Kühlschrank stellen (bis zu 8 Stunden).

Butter in einem großen schweren Kochtopf zerrinnen lassen. Porree dazugeben und weichdünsten, bis der Porree durchsichtig wird (ca. 10 min). Erdäpfeln und Estragon [ich habe 3 TL getrockneten verwendet, da es keinen frischen gab - das Ergebnis ist ein schöner Estragonton, sehr zu empfehlen] dazugeben, 2 min unter Rühren mitandünsten. Hühnersuppe aufgießen, aufwallen lassen.

Auf kleiner Flamme halb bei geschlossenem Deckel gardünsten, bis die Erdäpfeln sehr weich sind, ca. 25 min. Restliche Tasse Schlagobers dazugeben.

Suppe in mehreren Portionen im Handrührer zermusen [ich habe den Pürierstab genommen]. In den Kochtopf zurückgeben und nach Belieben mit Hühnersuppe auf die gewünschte Konsistenz verdünnen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

(Kann bis hierhin bis zu 8 Stunden vorbereitet werden. Kaltstellen, vor dem nächsten Schritt sacht erwärmen).

Den Bratrost vorwärmen. Die Suppe in 6 grillfeste Suppentassen befüllen. Je einen Klacks der Orangensahne auf die Suppe Form. Übergrillen, bis das Schlagobers beginnt dunkel zu werden (1 Minute).

Mit Kerbel überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lauchcremesuppe mit Orangensahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche