Laubfrösche*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Feingehacktes Schweinefleisc
  • 500 g Feingehacktes Rindfleisch
  • 250 g Feingehacktes Kalbfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 15 g Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Rindsuppe (kräftig)
  • 1 Mittelgrosses Weisskraut
  • Butterschmalz (zum Backen)

Krautblätter vorsichtig ablösen, dicke Strunkstellen ein wenig schälen, abspülen und portionsweise 2 Min. in kochend heissem Wasser blanchieren, folgend abrinnen.

Das Faschierte in eine geeignete Schüssel Form und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hälfte der feingehackten Zwiebel in ein klein bisschen Butter glasig weichdünsten und gut mit der Hackfleischmasse mischen.

Dann eidicke Bällchen formen, diese eben drücken und jedes in 2 Krautblätter einschlagen.

Das Innere des Weisskrautkopfes, "die kleinen kraussen Blättchen", klein hacken.

Fett in der Bratpfanne zerrinnen lassen, die geschnittenen Blättchen mit den übrigen Zwiebeln 2 min weichdünsten.

Die Fleischpäckchen einfüllen und auf beiden Seiten schön hellbraun anbraten, mit der Rindsuppe begiessen und das Ganze etwa 30 Min. bei schwacher Temperatur in der geschlossenen Bratpfanne dünsten.

Die Laubfrösche auf einer Platte anrichten, die Sauce durch ein Bratensieb aufstreichen, binden und dazu anbieten.

Anmerkungen: Zuspeise: Petersilkartoffeln oder Salzkartoffeln

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Laubfrösche*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche