Lattichsuppe mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Lattich, mittlere Köpfe
  • 1 Erdapfel; sehr klein gewürfelt
  • 1 Zwiebel (kleingehackt)
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Noilly Prat
  • 600 ml Gemüsebouillon
  • 200 ml Halbrahm
  • 100 g Schinken; dünn geschnitten

Sehr grobe und unschöne Lattichblätter entfernen. Restliche Blätter herauslösen, dabei die Lattichherzen zur Seite legen. Die Blätter in Streifen schneiden. Die Lattichherzen in feine Streifen schneiden, als Garnitur zur Seite stellen.

Butter In einer mittleren Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebeln glasig weichdünsten.

Erdäpfeln und Noilly Prat hinzfügen und 5 min gardünsten. Gemüsebouillon hinzugießen, Lattichstreifen hinzfügen. 5-8 min machen, bis die Kartoffelwürfel weich sind. Mit dem Handmixer beziehungsweise im Handrührer fein zermusen.

Halbrahm beigeben. Wenn nötig mit Wasser verdünnen, aufwallen lassen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Schinken in kleine Vierecke schneiden.

Die Suppe in vorgewärmte tiefe Teller schöpfen und mit den Lattichherzstreifen sowie dem Schinken überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lattichsuppe mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche