Lattich-Pasta-Wickel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Lattich
  • Salz
  • 10 Lasagneblätter (frische)

Sauce:

  • 1 Schalotte
  • 150 g Eierschwämme Eierschwammerln
  • 5 Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 1 Zweig Oregano
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 100 ml Weisswein
  • 50 ml Halbrahm
  • Pfeffer
  • Paprika

Vom Lattich Blätter abtrennen (gleiche Anzahl wie Lasagneblätter, der Rest kann für Blattsalat verwendet werden). In einer großen Backschüssel Eiswürfel und Wasser bereithalten. In einer großen Bratpfanne Wasser aufwallen lassen. Leicht mit Salz würzen und die Lattichblätter eine Minute blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in der Backschüssel eiskalt abschrecken. Auf ein Küchentuch legen und die Rippen entfernen. Blanchierwasser nicht weggiessen.

Das Blanchierwasser noch mal aufwallen lassen. Die Lasagneblätter auseinander lösen und kurz in das heisse Blanchierwasser Form, damit sie biegsam werden. Herausheben und ebenfalls auf das Küchentuch legen. Blanchierwasser behalten.

Für die weissen Röllchen die Hälfte der Lattichblätter (die kleinste Blätter aussuchen) auf Lasagneblätter-Grösse zusammenfalten und auf die Teigwarenblätter legen. Für die grünen Röllchen jeweils ein Teigwarenblatt auf die übrigen Lattichblätter legen. Hervorstehenden Lattich um die Blätter legen. Satt zusammenrollen und mit einem Holzstäbchen gut fixieren.

Für die Sauce die Schalotte sehr klein hacken. Die Hüte der Eierschwämme mit einem Pinsel putzen, die Stiele mit einem Küchenmesser abschaben und unten frisch anschneiden. Grössere Schwammerln der Länge nach halbieren. Die Paradeiser auf Küchenrolle abrinnen und in zarte Streifen schneiden. Oreganohlaettchen von dem Stielansatz streifen.

(Bis hier kann das Ganze ein wenig im voraus vorbereitet werden) Blanchierwasser ein weiteres Mal zum Kochen bringen. Die Röllchen genau einfüllen. Drei bis vier Min. al dente ziehen.

In der Zwischenzeit in einer beschichteten Pfanne das Öl erwärmen. Paradeiser, Schalotten und Eierschwämme leicht andünsten.

Mit Suppe und Wein löschen. Temperatur erhöhen und die Flüssigkeit auf in etwa 1 dl kochen. Temperatur reduzieren. Den Rahm hinzugießen und warm werden. Die Oreganoblättchen darunter vermengen und mit Pfeffer und Paprika nachwürzen.

Schwammerln und Paradeiser mit wenig Sauce auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen. Die Lattichrollen darauf anrichten und mit der übrigen Sauce überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lattich-Pasta-Wickel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte