Latte Macchiato Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Flüssige Süssrahmbutter
  • 300 g Amarettini
  • 1 Pk. Weichseln a 500 g
  • 2 EL Honig (eventuell mehr)
  • 1 Pk. Tortenguss
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Joghurt
  • 200 g Zucker
  • 4 Espressi
  • 200 g Kochschokolade
  • 3 Gelatine
  • 5 EL Milch
  • 300 g Schlagobers, halbsteif geschlagen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Amarettini zerbröseln und flüssige Butter einlaufen. 1 cm dick in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform aufstreichen und eine halbe Stunde kochen kaltstellen. Weichseln abrinnen. Aufgefangenen Saft mit Honig aufwallen lassen und abbinden. Abgetropfte Weichseln unterziehen und die Menge abkühlen.

Frischkäse, Joghurt und Zucker glattrühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Menge halbieren, in die eine Hälfte 4 kalte Espressi und die geschmolzene Kochschokolade untermengen.

Boden aus dem Kühlschrank nehmen, Sauerkirschmasse in der Mitte gleichmäßig verteilen, dabei einen 2 cm breiten Rand. Dunkle Frischkäsemasse in den Rand und über die Kirschen gießen. Kühlstellen, bis die Menge leicht angezogen hat. In der Zwischenzeit die Gelatineblätter auspressen und in wenig heisser Milch zerrinnen lassen. Die zweite Häfte der Frischkäsemasse mit der Gelatine versetzen u. Das Schlagobers vorsichtig unterziehen. Auf die dunkle Menge aufgiessen und glattstreichen. Torte 2-3 Stunden kaltstellen und ebenfalls gut gekühlt anschneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Latte Macchiato Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche