Latte Macchiato-Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 300 g Qimiq
  • 100 g Kaffeeschokolade (oder Zartbitter)
  • 100 g Schokolade (weisse)
  • 250 ml Schlagobers
  • 6 Blätter Gelatine
  • 4 EL Kaffee (löslich)
  • 50 g Zucker
  • 6 EL Schokolikör (oder Baileys)
  • 1 Tasse Espresso (gekühlt)

Für das Latte Macchiato-Mousse Schlagobers schlagen. Je 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen und die Schokoladen getrennt langsam erhitzen.

Je 150 g Qimiq mit 2 EL löslichem Kaffee, Espresso (für das dunkle Mousse mehr Espresso nehmen und für das weiße Mousse nur 1 EL und der Rest Milch - ansonsten wird es zu dunkel) und Zucker cremig rühren.

Dunkle und weiße Schokolade dazugeben. Gelatine in je 3 EL Likör auflösen und unter die Cremen rühren. Schlagobers unterheben. Cremen in einen Spritzsack füllen und zuerst das weiße Mousse, danach das dunkle Mousse hineingeben. Für 3 Stunden kalt stellen.

Das Latte Macchiato-Mousse mit Kirschen und Eierlikör servieren.

Tipp

Wem das Latte Macchiato-Mousse zu wenig nach Kaffee schmeckt, kann noch etwas mehr Kaffeepulver hineingeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare9

Latte Macchiato-Mousse

  1. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 29.12.2015 um 11:18 Uhr

    echt lecker

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 03.10.2015 um 20:33 Uhr

    super

    Antworten
  3. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 04.08.2015 um 18:03 Uhr

    interessant!

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 19.07.2015 um 11:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 09.07.2015 um 09:39 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche