Lasagnechips mit Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Lasagnenudelplatten (frisch oder getrocknet)
  • 3 EL Olivenöl (erhitzbar)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 120 g Parmesankäse (gerieben)
  • Pfeffer (schwarz. frisch gemahlen)
  • einige Salbeiblätter (fein gehackt)

Für die Lasagnechips mit Parmesan zuerst die Lasagnenudelplatten nach Packungsanweisung in kochendem Wasser bissfest garen. Anschließend kalt abschrecken, abtropfen lassen und trocken tupfen.

Nudelplatten in Streifen schneiden und von beiden Seiten mit Olivenöl bepinseln.

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Lasagnestreifen mit Abstand auf ein antihaftbeschichtetes oder ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit etwas Knoblauchpulver und geriebenem Parmesan bestreuen. Etwas frisch gemahlenen Pfeffer und klein gehackten Salbei darübergeben.

Die Lasagnechips mit Parmesan im vorgeheizten Ofen ca. 15–18 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Nudelstreifen knusprig sind.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare19

Lasagnechips mit Parmesan

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 22.12.2015 um 19:23 Uhr

    toll

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 29.11.2015 um 13:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 31.10.2015 um 18:45 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 30.10.2015 um 06:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 23.07.2015 um 11:36 Uhr

    da bin ich skeptisch...hats schon jemand probiert?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche