Lasagne von Weisskohl und Selchkaree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 350 g Selchkaree ca., ohne Knochen
  • 4 lg Kohlblätter
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 4 Scheiben Emmentaler
  • 2 Erdäpfeln
  • 2 EL Crème Fraîche
  • 1 EL Kümmel
  • Speiseöl zum Ausfetten
  • Salz
  • Pfeffer

750 ml Wasser mit Kümmel zum Kochen bringen, das Selchkaree dazugeben und darin 20 Min. ziehen. Die Kohlblätter ebenfalls dazugeben und 5 Min. blanchieren, dann herausnehmen und in geeistem Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln von der Schale befreien und grob würfeln.

Das gekochte Selchkaree in 4 Scheibchen teilen. Die Kohlblätter auf Fleischgrösse abschneiden und jeweils 2 Türmchen aus Fleisch - Kohl - Käse - Fleisch - Kohl - Käse stapeln. Beide Lasagne-Türmchen in eine gefettete ofenfeste Form Form und etwa 8 min in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr Form.

Das Kochwasser wiederholt aufsetzen und darin die Erdapfel- und Schalottenwürfel in etwa 15 Min. leicht wallen. Mit einem Schaumlöffel die Kartoffelstücke und ein paar Schalottenwürfel herausnehmen, auf Teller Form und die Lasagnetürmchen daneben setzen. Die Kochwasserreduktion durch ein Sieb passieren, im Kochtopf wiederholt erwärmen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Sauce mit Krem Fraiche verfeinern und die Erdäpfeln damit beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lasagne von Weisskohl und Selchkaree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche