Lasagne von Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Melanzani, groß
  • 1 Fleischtomate
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 120 g Lachsschinken
  • 60 g Käse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Keimöl
  • 125 ml Tomatensaft
  • Thymian
  • Basilikum
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1.)

Scheibchen schneiden.

Paradeiser kreuzweise einkerben, kurz blanchieren, Haut abziehen, entkernen und Filets schneiden.

2.) Vorbereitung: Beschichtete Bratpfanne mit Öl ausstreichen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Melanzanischeiben auf beiden Seiten rösten.

Melanzanischeiben mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche bestreichen, jeweils eine Scheibe Lachsschinken auflegen. Tomatenfilet daraufgeben und mit einer weiteren Auberginenscheibe belegen. Alles zusammen von Neuem wiederholen.

Zum Schluss mit Thymian überstreuen, Basilikumblätter daraufgeben und den Käse darüber gleichmäßig verteilen.

Im Backrohr bei 160 °C 6 bis 8 Min. gardünsten und überbacken, mit ein kleines bisschen Tomatensaft aufgießen.

3.) Anrichten: Je zwei Lasagnetuerme auf Tellermitte setzen. Sauce ringsum gießen und mit der Pfeffermühle grosszügig darüber gehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lasagne von Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche