Lasagne von dem Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Blattspinat, frisch ersatzweise 2/5 Tk-S
  • 1 sm Knoblauchzehen
  • Salz
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Esslöffel Butter (oder Margarine)
  • Pfeffer
  • 0.1 kg Schafskäse (mild)
  • 0.3333 l Schlagobers (süss)
  • 0.3 kg Topfen (mager)
  • 1 Ei
  • Muskatwürze
  • Fett (für die Form)
  • 0.3 kg Lasagne-Spagetti ohne Vorkochen
  • 30 gramm Pinienkerne

Elektro-Backofen auf 200 °C heizen.

Spinat in kochend heissem Leitungswasser kurz abwällen, ordentlich abrinnen lassen.

Knofel mit ein klein bisschen Salz zerdrücken. Zwiebel fein würfeln. Fett heiß machen, Zwiebeln mit dem zerdrückten Knofel dadrin glasig andünsten. Den abgetropften Spinat kurz in den Zwiebeln schwanken, von dem Feuer heranziehen, mit Pfeffer und Salz würzen.

Schafskäse mit 2/3 dem Schlagobers zu Püree machen. Mit Topfen und Ei mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Fettpfanne des Backofens ausfetten. Erst mal eine Schicht Spagetti einfüllen. Die halbe Menge Topfencreme auf die Spagetti pinseln, den Spinat darauf auftragen. Über den Spinat Lasagne-Platten decken, übrige Topfencreme pinseln. Pinienkerne aufstreuen.

Die Lasagne im Backofen zirka 20 min backen (Gas: Stufe 3). Nach 1000 cmin die restliches Schlagobers über die Lasagne giessen und fertig backen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lasagne von dem Backblech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche