Lasagne mit Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grosse Melanzani (etwa 3
  • 450 g Zucchini
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Geschälte To
  • 2 Teelöffel Frischer Oregano (od
  • 1 Teelöffel Frischer Thymian (od
  • Salz
  • 250 g Lasagneblätter
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1000 ml Milch
  • 100 g Parmesan, frisch geriebe
  • Uskatnuss

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1 große Melanzani (etwa 350g) 1 große große e Dose geschälte Paradeiser (850g) 2 Tl. Tl. Tl. Frischer Oregano (oder 1 Tl. Getrockneter) 1 Tl. Tl.

Tl. Frischer Thymian (oder 1/2 Tl. Getrockneter) schwarzer Pfeffer Pfeffer 100g schwarze schwarze Oliven (es schmeckt ebenfalls ohne ganz g Fett für für für die geben

1. Die Melanzani sowie die Zucchini abspülen und die Stielansätze klein schneiden. Das Gemüse in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und die Würfel darin portionsweise rundum anbraten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abrinnen. 2. Die Zwiebel sowie den Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Im verbliebenen Bratfett weich weichdünsten. Die Paradeiser in den Kochtopf geben und mit einer Gabel grob zerdrücken. Den Thymian, Salz, Oregano und Pfeffer zufügen und das Ganze in etwa 25 Min. bei geschlossenem Deckel leicht wallen. 3. In der Zwischenzeit die Lasagneblätter in Salzwasser al dente machen und dann abrinnen. Die Oliven halbieren, entkernen und mit den Gemüsewürfeln zu den Paradeiser geben. Alles kurz zum Kochen bringen, nachwürzen und, falls nötig, nachwürzen. Das Backrohr auf 220 Grad vorwärmen. Eine Feuerfeste geben einfetten.

4. Die Butter in einem Kochtopf aufschäumen, das Mehl untermengen und kurz anschwitzen. Die Milch dazurühren. Aufkochen und den Parmesan einrühren. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss nachwürzen. Lagenweise die Nudeln, das Gemüse sowie die Sauce einschichten und im Backrohr (Mitte) zirka eine halbe Stunde goldbraun überbacken.

80 min

Vorbereitung ca. 1, 5 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lasagne mit Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche