Lasagne mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Melanzani (250 g)
  • 2 Zucchini (300g)
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • 4 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • 200 g Schinken (gekocht)

Sosse:

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Ecke Sahneschmelzkäse
  • 50 g Gouda (gerieben)
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ausserdem:

  • 1 Pk. Lasagneblätter 250g ungekoch
  • 1 Pk. Mozzarella Käse (150 g)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Melanzani und Zucchini reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden.

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

Melanzani in 3 Esslöffeln heissem Öl in etwa 3 min rösten. Knoblauchzehe schälen, dazudrücken. Salzen, mit Pfeffer würzen. Herausnehmen. Restliches Öl in der Bratpfanne erhitzen. Zucchini und Zwiebeln im Bratfett in etwa 2 min rösten. Würzen.

Basilikum abspülen, abtrocknen und klein schneiden. Schinken in Würfel schneiden.

Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Milch und Schlagobers zugiessen, unter Rühren zum Kochen bringen. Schmelzkäse und Gouda darin zerrinnen lassen.

Kräftig nachwürzen.

Den Boden einer Gratinform mit ein wenig Käsesosse bestreichen. Eine Schicht Lasagneblätter heineinlegen. Etwas Gemüse, Basilikum und Schinken daraufgeben. Mit ein wenig Soße begiessen.

Alle Ingredienzien einschichten. Mit Lasagneblätter und Soße abschliessen.

Mit Mozzarellascheiben belegen. Bei 200 °C zirka 45 min backen.

sollte man eine antihaftversiegelte Bratpfanne verwenden. Darin spart man beinahe 50 Prozent Fett. Nach dem Braten die Melanzanischeiben aneinander auf Küchenrolle legen. So wird das überschüssige Fett aufgesaugt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lasagne mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche