Lasagne mit Garnelen und Schmorparadeisern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Garnelen (ohne Schale)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Thymianzweige frisch
  • 150 g Paradeiserfilets

Nudelteig:

  • 500 g Mehl (griffig)
  • 4 Eier
  • 4 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Fischfarce:

  • 100 g Fischfleisch
  • 3 Prise Zitronen (Saft)
  • 80 g Obers
  • 2 Eiswürfel
  • Salz
  • Koriander (gehackt)

30 Min. (ohne Rastzeit), aufwändig Für den Nudelteig:

Alle Ingredienzien zu einem glatten Teig zusammenkneten, in Frischhaltefolie hüllen und 1 Stunde rasten.

Nudelteig dünn auswalken, Kreise mit 5 cm ø ausstechen, Nudelblätter in kochend heissem Salzwasser kurz blanchieren und abgekühlt abschrecken. Nudelblätter abtupfen und mit Olivenöl einstreichen.

Für die Fischfarce:

Die gut gekühlten Ingredienzien für die Fischfarce in der Küchenmaschine zu einer sämig-cremigen Farce zubereiten.

Garnelen in 1 cm-Scheibchen schneiden, Nudelblätter in eine Ringform Form, Fischfarce mit Dressiersack hineingeben, Garnelen und Paradeiserfilets drauflegen, frischen Thymian beifügen. Jedes belegte Nudelblatt mit einem weiteren Nudelblatt überdecken. Im Rohr bei 140 °C 10 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lasagne mit Garnelen und Schmorparadeisern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche